Bärenberg-Imkerei
       Bärenberg-Imkerei  
Pollen sammeln an der Hasel
Walnussbaum in voller Blüte
Kontrolle am Bienenstand in Bruchsal
Altenhasungen im Mai

                         Aussaat von Walnüssen

Vor zwei Wochen haben wir in Bruchsal (Karlsruhe) wieder ca. 1500 Walnüsse ausgesät. Diese werden in Reihen mit einem Meter Abstand gesät-innerhalb der Reihe ca. 10 cm. Anschließend werden die Reihen wieder geschlossen, Kompost eingearbeitet und am Ende noch die lockere Erde verfestigt.

Nun dürfen die Walnüsse im kommenden Frühling keimen und wachsen, bevor diese im Winter 2019/20 gerodet, veredelt und anschließend neu verschult werden.

 

Liebe Grüße

 

Daniel Schimmel, 10.11.2018

                              Walnussernte 2018

Trotz der extremen Trockenheit, die seit Juni bis zum jetzigen Zeitpunkt anhält, konnten wir uns dieses jahr an einer super Ernte erfreuen.

Letztes jahr gab es zwar etwas mehr Niederschlag, jedoch sind durch den starken Spätfrost im April alle Walnussbäume so stark zurückgefroren, dass wir in der Saison 2017 keine einzige Nuss ernten konnten.

Leider sind uns in diesem Jahr einige der letztjährig gepflanzten Jungbäume, trotz regelmäßiger Bewäserung, vertrocknet-diese werden Ende Oktober gegen neue ausgetauscht.

Des Weiteren beginnen wir noch diese Woche mit der Aussaat der Walnüsse, welche dann in einem Jahr als Unterlage für neue Veredlungen dienen.

Bis zur Ernte 2019 werden wir uns noch eine Trocknungsanlage zulegen und die Lagerfläche muss auch noch an die jährlich steigende Fläche angepasst werden.

 

Liebe Grüße

Daniel Schimmel, 15.10.2018

 

 

 

 

 

             Betriebsübernahme Bärenberg-Imkerei

Karolina Figurski und Daniel Schimmel, ab 2018 Betriebsleiter Bärenberg-Imkerei
Marion und Henning Jeschke, von 1976 bis 2017 Betriebsleiter Bärenberg-Imkerei
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baerenberg-Imkerei